Wochenendausflüge

SmarterTravel Spotlight: Das Pickering House Inn in New Hampshire

Das Pickering House wurde im 19. Jahrhundert als Heim für einen reichen Geschäftsmann erbaut und 2018 in ein luxuriöses Boutique-Hotel umgewandelt. Die akribischen Anstrengungen, die bei der Renovierung des Wahrzeichens unternommen wurden, werden deutlich, sobald Sie vor dem Hotel stehen.

Pickering House Inn

Ich besuchte das Pickering House Inn im Januar für einen gemütlichen Winterurlaub und um eines der Demonstrationsessen des Gasthauses zu erleben.

Das Pickering House Inn befindet sich in Wolfeboro, New Hampshire, einer malerischen Stadt am Ufer des Lake Winnipesaukee. In der Nebensaison ist es in der Stadt viel ruhiger, aber im Winter finden auf dem zugefrorenen See viele unterhaltsame Veranstaltungen wie Eisfischen und Bierfeste statt. Der Gasthof befindet sich auch in der Nähe des Abenaki Cross Country Trail Network, etwa 32 km gespurter Langlaufloipen und Schneeschuhwanderwege. Das Pickering House Inn verfügt über Wanderwege, die Sie kostenlos ausleihen können.

Pickering House Inn

Das Boutique-Hotel verfügt über acht Gästezimmer und zwei Suiten, die alle mit luxuriösen Annehmlichkeiten wie Frette-Bademänteln und Handtüchern sowie Pflegeprodukten von Beekman ausgestattet sind. Die Zimmer sind im rustikalen New England-Stil gestaltet, bieten jedoch moderne Details wie ferngesteuerte Jalousien, eine elektronische Dusche, mit der Sie die Temperatur per Knopfdruck einstellen können, und Fußbodenheizung im Bad.

Pickering House Inn

Die Preise des Gasthauses beinhalten tägliches Frühstück, frisch gebackene Nachmittagsleckereien, Kaffee und Tee sowie morgendliches Gebäck. In der Nacht, in der ich blieb, kehrte ich von einem Schneeschuhnachmittag zurück und fand hausgemachte Kekse vor. Am nächsten Morgen wurden Scones und Mandelcroissants für Frühaufsteher gefüllt.

Das Pickering House Inn veranstaltet an ausgewählten Abenden Vorführabende. Die Hotelköchin Patty Roche (die zuvor an der weltberühmten Kochschule von Stonewall Kitchen unterrichtet hat) zeigt, wie man ein Drei-Gänge-Menü zubereitet. In der Nacht, in der ich gegessen habe, genossen wir einen kleinen Gemüsesalat mit hausgemachtem Schnittlauch und Zitronenvinaigrette, Hühnersalzimbocca, Kartoffelpüree mit Mascarpone und frischen Kräutern und eine saisonale Gemüsenudel, während wir Kochtipps aufnahmen und lernten, wie man die Rezepte macht. Der Abend endete süß mit einem dekadenten Tiramisu der hauseigenen Konditorin Barbara Mosley.

Preis und Buchung: Die Wochenendpreise im Januar beginnen bei rund 345 USD pro Nacht. Buchen Sie auf der Website von Pickering House Inn oder vergleichen Sie die Preise auf TripAdvisor, der Muttergesellschaft von SmarterTravel.

Caroline Morse Teel war Gastgeberin des Pickering House Inn. Folge ihr auf Instagram@TravelWithCaroline für Fotos aus New Hampshire und der ganzen Welt.

Schau das Video: SmarterTravel Spotlight: The Kimpton Fitzroy London Review. SmarterTravel (September 2019).