Buchungsstrategie

Planen Sie eine Reise nach Europa: Ihr 10-Schritte-Leitfaden

Bevor Sie authentische spanische Tapas, Piazza in Rom oder Dachterrassen in Prag erleben können, steht eine wichtige To-Do-Liste zwischen Ihnen und Ihrem europäischen Urlaub. Die Logistik, die mit der Planung einer Reise nach Europa verbunden ist, mag mühsam oder überwältigend erscheinen. Je besser Sie jedoch vorbereitet sind, desto größer sind Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Reise, die Ihren Erwartungen entspricht. Aus diesem Grund ist es wichtig, vor dem Abflug auf dem Kontinent einen Überblick über die Reiseroute, die Organisation des Transports und das Anpacken der Messingnägel zu haben.

In der folgenden Anleitung wird erläutert, wie Sie eine Reise nach Europa in 10 einfachen Schritten planen. So müssen Sie sich weniger Gedanken über Ihre Reisevorbereitungen machen und können sich mehr mit Bildern von Burgen und Männern in Kilts beschäftigen.

1. Ordnen Sie Ihre Dokumente.

Wenn Sie keinen Reisepass haben, dauert es ab dem Zeitpunkt der Beantragung mindestens vier bis sechs Wochen, bis Sie einen erhalten. Beschleunigte Dienstleistungen - entweder durch das Außenministerium oder durch einen Expeditor wie Travel Visa Pro - können den Prozess auf ungefähr eine Woche verkürzen, aber es kostet Sie eine zusätzliche Gebühr. Daher ist es am besten, dies rechtzeitig vor Ihrer Reise zu erledigen.

Hast du schon einen Reisepass? Überprüfen Sie das Ablaufdatum. Als letztes müssen Sie feststellen, dass Ihr Reisepass abgelaufen ist, während Sie beim Einchecken am Flughafen in der Schlange stehen. Beachten Sie, dass in einigen Ländern Ihr Reisepass nach Ablauf Ihrer Reisedaten noch sechs Monate gültig sein muss.

Alle Autovermieter setzen voraus, dass der Fahrer über einen gültigen Führerschein in ihrem Heimatland verfügt. Überprüfen Sie daher auch das Ablaufdatum Ihres Führerscheins. Einige Autovermieter benötigen zusätzlich zu einem gültigen Führerschein einen internationalen Führerschein für europäische Anmietungen. Für US-Bürger sind diese bei der American Auto Association (AAA) erhältlich. Versuchen Sie es in Kanada bei der Canadian Automobile Association (CAA).

US-Reisende nach Russland oder in die Türkei müssen zusätzlich zu den Reisepässen ein gültiges Visum haben. Die Beschaffung ist ein komplizierter Prozess, der Wochen dauern kann, selbst nachdem Sie genehmigt wurden. Beginnen Sie also frühzeitig.

Für mehr Informationen:

2. Stellen Sie ein Budget auf.

Wenn Sie eine Reise nach Europa planen, sollten Sie so früh wie möglich ein Budget festlegen, noch bevor Sie Ihr Ziel, Ihre Reisedaten oder Ihre Reiseroute kennen. Einige Ziele sind im Allgemeinen billiger als andere, aber es gibt Möglichkeiten, überall zu sparen: Reisen in der Nebensaison, günstige Unterkünfte auswählen, eine kürzere Reise planen. Zum Beispiel ist London eine teure Stadt, aber viele Reiseanbieter und Fluggesellschaften bieten günstige Pauschalreisen in die Stadt an, und es ist nicht schwer, günstige Flüge nach London zu finden, insbesondere im Winter.

Stellen Sie Ihr Budget frühzeitig ein und vermeiden Sie Enttäuschungen, die entstehen könnten, wenn Sie eine fabelhafte Reiseroute erstellen, beispielsweise zwei Wochen in der Schweiz im Sommer, und dann feststellen, dass Sie es sich nicht leisten können. Mit Reisebudget-Apps wie TrabeePocket (iOS | Android) behalten Sie den Überblick über Ihre Ausgaben, sobald Sie mit der Buchung beginnen.

Für mehr Informationen:

3. Wählen Sie ein Ziel.

Nun, da Sie wissen, wie viel Sie ausgeben können, wohin möchten Sie gehen? Wenn Sie wie viele Reisende sind und eine riesige Liste von Orten in Europa haben, die Sie besuchen möchten, kann dies schwierig sein.

Eine Strategie besteht darin, eine bestimmte Website auszuwählen, die auf Ihrer Liste der unbedingt zu besuchenden Reisen aufgeführt ist, und Ihren Urlaub entsprechend zu planen. Letztes Jahr plante ich eine Reise nach Irland mit einem Ausflug zur abgelegenen Insel Skellig Michael, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und von der ich geträumt hatte, sie zu besuchen. Der Ausflug wurde zu einem unvergesslichen zweiwöchigen Roadtrip auf der Smaragdinsel.

Eine andere Möglichkeit ist, irgendwo rechtzeitig zu suchen. Besuchen Sie die Tourismus-Websites der Länder und suchen Sie nach saisonalen Ereignissen wie Festivals oder lokalen Feiertagen (die Sie je nach Ihrer Meinung zu den Menschenmassen vermeiden oder mitmachen möchten). Vergessen Sie nicht, das Wetter zu überprüfen, bevor Sie sich für ein Reiseziel entscheiden.

Für mehr Informationen:

4. Erstellen Sie eine grobe Route.

Sie wollen also nach Frankreich? Kaufen Sie auf keinen Fall einen Hin- und Rückflug nach Paris und ein Hotelzimmer - zumindest noch nicht. Bevor Sie eine Buchung vornehmen, sollten Sie sich einen Tagesablauf für Ihre perfekte Reise nach Frankreich zusammenstellen. Erforschen Sie Orte und Städte, die Sie wirklich erkunden möchten, und finden Sie dann heraus, zu welchen Sie die Zeit und das Budget haben, um zu gelangen.

Informieren Sie sich über alternative Reisemöglichkeiten in Europa. Wenn Sie mehrere Länder oder Städte sehen möchten, aber nur über ein begrenztes Budget verfügen, sollten Sie eine Kreuzfahrt in Betracht ziehen (Wechselkurse sind für US-Bürger an Bord amerikanischer Schiffe nicht gültig). Wenn Sie lieber keine eigene Reiseroute erstellen möchten, buchen Sie weiterhin eine Gruppenreise mit einem Unternehmen wie Intrepid Travel, G Adventures, Trafalgar oder Rick Steves 'Europe.

Für mehr Informationen:

5. Buchen Sie Ihren Flug.

Da der Flugpreis wahrscheinlich der teuerste Teil Ihrer Reise ist, sollten Sie ihn vor allem anderen buchen (Mietwagen, Hotel usw.). Auf diese Weise können Sie flexibler mit Ihren Daten umgehen und auf diese Weise Geld für Ihren Flug sparen. Sie können oft weniger ausgeben, wenn Sie mit internationalen Billigfluggesellschaften wie Aer Lingus oder Norwegian fliegen. Überprüfen Sie mehrere Buchungsseiten, einschließlich Metasuchseiten wie Skyscanner und herkömmliche Buchungsseiten wie Expedia, um sicherzustellen, dass Sie eine Vielzahl von Optionen sehen. Sie können Tarifbenachrichtigungen auch über Airfarewatchdog, die Schwestersite von SmarterTravel, einrichten, damit Sie benachrichtigt werden, wenn der Preis für Ihren Flug sinkt.

Erwägen Sie, Ihre Reise mit einem Zwischenstopp in einem anderen Land zu verschönern. Icelandair hat ein langjähriges Programm, mit dem Passagiere, die in andere europäische Länder fliegen, einen kostenlosen Zwischenstopp in Reykjavik für bis zu sieben Nächte einlegen können.

Für mehr Informationen:

6. Buchen Sie Ihre Unterkunft.

Es ist Zeit, zu dem rauen Programm zurückzukehren, das Sie aufgeschrieben haben, und einige Plätze zum Schlafen auszufüllen. Wie bei so ziemlich allem, was Sie für Ihre Reise buchen, ist es besonders in der Hochsaison im Sommer umso besser, je früher Sie Vorkehrungen treffen.

Sicher, Sie können einfach ein Zimmer im lokalen Hilton buchen und fertig sein. Wenn Sie jedoch ein bisschen recherchieren, können Sie einige unkonventionelle Unterkünfte entdecken, die fast so aufregend sind wie die Attraktionen, die Sie besuchen möchten. Halten Sie die Augen offen für historische Schlösser, kleine Bed & Breakfasts, Hausboote, umweltfreundliche Hotels oder Biobauernhöfe. Preisbewusste Reisende beachten: Ferienwohnungen, Privatzimmer, Bauernhöfe und Haustausch sind Unterkünfte, die erschreckend günstig oder sogar kostenlos sind.

Wie beim Flug sollten Sie sich auf mehreren Websites umsehen, um sicherzugehen, dass Sie das beste Angebot erhalten, und Erfahrungsberichte früherer Gäste lesen, um zu sehen, wie die Erfahrung ist. TripAdvisor (die Muttergesellschaft von SmarterTravel), Booking.com und Hotels.com sind ein paar gute Startpunkte.

Für mehr Informationen:

7. Betrachten Sie die Reiseversicherung.

Es gibt verschiedene Arten von Reiseversicherungen: Reiserücktrittsversicherung, Flugstornoversicherung, Krankenversicherung usw. Der beste Zeitpunkt für den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist, nachdem Sie die wichtigsten Einzahlungen für Ihre Reise getätigt haben, unabhängig davon, ob dies Flugkosten, ein Paket oder eine Vorauszahlung umfasst Hotels. Sobald Sie wissen, wie viel Geld Sie im Voraus bezahlt haben, können Sie Ihre Reise versichern, wenn Sie dies wünschen. Viele Fluggesellschaften und Reiseanbieter bieten Versicherungen an, die Sie zusammen mit Ihrem Flug- oder Reisepaket abschließen können. Lesen Sie immer das Kleingedruckte in Ihrer Police und vergleichen Sie es mit anderen Reiseversicherungen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Überprüfen Sie Ihren Krankenversicherungsschutz, um festzustellen, ob Sie in Übersee versichert sind. Wenn nicht, können Sie eine zusätzliche Krankenversicherung abschließen, um beispielsweise die Kosten für den Rücktransport zur Notfallversorgung zu decken.

Zu den angesehenen Reiseversicherungsunternehmen zählen Allianz Travel und Seven Corners.

Für mehr Informationen:

8. Buchen Sie einen Transport vor Ort.

Wenn Sie in Rom sind, fahren Sie mit der Metropolitana. Finden Sie heraus, wie sich die Einheimischen an dem Zielort aufhalten, zu dem Sie reisen, und verhalten Sie sich entsprechend. An Orten wie dem fahrradfreundlichen Amsterdam oder London mit seiner praktischen U-Bahn benötigen Sie kein Auto, es sei denn, Sie planen, außerhalb der Stadt zu fahren.

Ein Mietwagen ist die beste Wahl, wenn Sie zu Orten reisen, die mit der Bahn oder dem Flugzeug nicht leicht zu erreichen sind (z. B. in die irische Landschaft). Bereiten Sie sich mental darauf vor, in einem fremden Land zu fahren. Dies kann ein beängstigendes Erlebnis sein, wenn Sie mit unverständlichen Verkehrsschildern, engen Straßen oder Straßensperren für Schafe konfrontiert werden.

Um von Stadt zu Stadt oder von Land zu Land zu gelangen, prüfen Sie Ihre Bahnoptionen im Vergleich zu Strecken und Preisen, die von europäischen Billigfluggesellschaften wie easyJet oder Ryanair angeboten werden. Reisende, die sich auf ausgedehnte Reisen innerhalb Europas begeben, können Geld sparen, indem sie einen Bahnpass von Rail Europe kaufen, der eine unbegrenzte Zugfahrt innerhalb einer bestimmten Region ermöglicht.

Für mehr Informationen:

9. Last-Minute-Logistik in Angriff nehmen.

Ein paar Wochen vor Ihrem Abreisetag ist der richtige Zeitpunkt, um sich um eine Reihe von wichtigen logistischen Dingen zu kümmern: Geld, Telefon, Haussitter, Tiersitter.

Rufen Sie Ihre Kreditkartenunternehmen an, um mitzuteilen, dass Sie ins Ausland reisen. Informieren Sie sich, wenn Sie gerade dabei sind, ob für die Verwendung Ihrer Karte im Ausland eine Gebühr erhoben wird. Informieren Sie sich über die Standorte von Geldautomaten an Ihrem Zielort, insbesondere, wenn Sie auf Bargeld angewiesen sind.

Können Sie mit Ihrem Mobiltelefon im Ausland telefonieren, und wenn ja, wie viel kostet es Sie? Viele Mobilfunkunternehmen bieten temporäre internationale Tarife an, die Sie für den Monat Ihrer Reise erwerben können. Möglicherweise möchten Sie auch ein mobiles Hotspot-Gerät in Betracht ziehen, um die Verbindung aufrechtzuerhalten.

Für mehr Informationen:

10. Pack.

Anstatt am Tag vor Ihrer Reise zu packen, sollten Sie mindestens eine Woche vor Ihrer Abreise darüber nachdenken, was Sie mitbringen müssen. Wenn an Ihrem Ziel plötzlich ungewöhnliches Wetter auftritt, benötigen Sie möglicherweise diese zusätzliche Zeit, um etwas wie einen packbaren Regenmantel zu kaufen. Erfahrene Reisende wissen außerdem, dass die Wahrscheinlichkeit, etwas Wesentliches zu vergessen, umso größer ist, je länger Sie das Packen verschieben. (Es ist nur eine Frage der Zeit, bis eine wissenschaftliche Studie dies bestätigt.) Überprüfen Sie etwa eine Woche vor dem Abreisetag das Wetter, stellen Sie eine Packliste zusammen und sehen Sie sich Ihren Koffer an, um sicherzustellen, dass die Räder funktionieren und alles passt .

Für mehr Informationen:

Europa Outfit Inspiration

Welche weiteren Tipps würden Sie diesem Europa-Reiseplaner hinzufügen? Posten Sie sie in den Kommentaren unten.

Schau das Video: Die Ganztagsschule - Dokumentation von NZZ Format 2006 (Oktober 2019).