Reiseetikette

Missbrauchen diese Flyer die Sitzordnung von Southwest?

In der diesmonatigen Ausgabe unserer Rubrik mit Reisehinweisen diskutieren wir die Open-Seating-Richtlinien von Southwest. Plus: Was tun, wenn Ihr persönlicher Bereich im Flugzeug verletzt wird, Tiere betreut werden und wenn Sie auf Anfrage den Fensterschirm schließen müssen?

Q. Meine Frage betrifft das Fliegen und es ist ein Problem, auf das einige unserer Freunde und Familienmitglieder in letzter Zeit gestoßen sind. Es bezieht sich auf das kostenlose Boarding von Southwest Airlines. Mein Mann und ich zahlen das zusätzliche Geld für den Vorab-Check-in, damit wir zumindest etwas früher einsteigen können als andere. Das Problem besteht darin, dass Personen, die in einer Gruppe reisen, einen oder zwei von ihnen bestimmen, das zusätzliche Geld bezahlen und frühzeitig einsteigen, aber dann mehrere Sitzplätze für ihre Begleiter sparen, die das zusätzliche Geld nicht bezahlt haben und später einsteigen. Als wir das letzte Mal nach Südwesten geflogen sind, hatten zwei Leute fast ein Dutzend Plätze gespart. Es ist unfair gegenüber Leuten wie uns, die früher extra bezahlt haben, um den gewünschten Sitzplatz zu bekommen, und es ist auch unfair gegenüber Leuten, die sich die Mühe gemacht haben, genau 24 Stunden im Voraus einzuchecken. Ich war versucht, das Zeug vom Sitz zu werfen und mich hinzusetzen, wollte aber nicht den ganzen Flug lang neben einem wütenden Troll sitzen. Da es ein Problem ist, das der Südwesten zu ignorieren scheint, was können wir außer der Entscheidung, eine andere Fluggesellschaft zu fliegen, noch tun? Das war unsere erste Option, aber manchmal ist es nicht möglich. -JF

EIN. JF, Sie sind nicht allein in Ihrer Enttäuschung über diesen Missbrauch der Sitzordnung im Südwesten. Es gibt Seiten, die sich an Flyer wenden, die sich über dieses Problem beschweren. Ich habe mich nach Südwesten gewandt und gefragt, ob das Sparen von Sitzen erlaubt ist, und Ro Hawthorne, einer der Sprecher der Fluggesellschaft, antwortete: „Unsere Politik ist offenes Sitzen.… Vor allem bitten wir unsere Mitarbeiter und Kunden, vernünftig und mit gutem Urteilsvermögen vorzugehen und höflich aufeinander zu sein. “

Wenn Sie in letzter Zeit überhaupt geflogen sind, werden Sie nicht überrascht sein, dass der gesunde Menschenverstand und die Höflichkeit am Flughafen auf dem Boden liegen geblieben zu sein scheinen, und die Leute sind bereit, sich um offene Plätze zu streiten. Die offizielle Antwort des Southwest-Teams lautet: "Sie vertrauen darauf, dass die Passagiere die Sitzordnung untereinander ausarbeiten." Das scheint mir eine stressige Lösung zu sein.

Ich stimme Ihnen zu, dass die Abstimmung mit Ihren Dollars die beste Lösung ist, und die Entscheidung, eine Fluggesellschaft mit zugewiesenen Sitzen zu fliegen, wenn Sie in der Lage sind, am sinnvollsten zu sein, da es leider keine Richtlinie gegen das Sparen zu geben scheint Sitze im Südwesten. Wenn das Fliegen mit einer anderen Fluggesellschaft nicht möglich ist, gibt es immer die Möglichkeit, dass einige Leute im Community-Forum empfehlen, zuerst zu zahlen, sich ein paar Plätze zu sparen und sie später an Boarder zu verkaufen. (Nur ein Scherz. Seien Sie bitte ein anständiger Mensch und tun Sie dies nicht.) Ansonsten scheint es Ihre einzige Möglichkeit zu sein, einen guten Sitz im Südwesten zu gewährleisten, zwischen 30 und 50 US-Dollar pro Weg zu zahlen, um in die erste Boarding-Gruppe einzusteigen Gehen Sie dann früh zum Flughafen, um sich in dieser Gruppe aufzustellen. Wenn Ihnen ein anständiger Sitzplatz wichtig ist, sollten Sie diese Kosten in den Preis einbeziehen, wenn Sie Tickets mit anderen Fluggesellschaften vergleichen.

Sitzen neben einem Servicetier

Q. Was ist die Airline-Anforderung, um neben einem Servicetier sitzen zu müssen? Sie werden sehr verbreitet und ich frage mich, ob sie alle legitim sind. Ich möchte wirklich nicht neben jemandes Hund sitzen, während ich mein Truthahnsandwich esse oder damit einschlafe, Zentimeter von mir entfernt. Hat ein regulärer Passagier das Recht, im Voraus benachrichtigt zu werden, dass er neben einem Servicetier sitzt? -CO

EIN. Es wäre noch unangenehmer, wenn Sie ein Truthahnsandwich neben einem Truthahn mit emotionaler Unterstützung essen würden, aber ich verstehe, was Sie meinen. Die Fluggesellschaften haben in letzter Zeit gegen gefälschte Servicetiere vorgegangen, daher ist es wahrscheinlich, dass das Tier, in dessen Nähe Sie sitzen würden, für einen ernsthaften, legitimen Zweck da ist. Glücklicherweise müssen Servicetiere sich gut benehmen, und nach Angaben des Department of Transportation (DOT) müssen Fluggesellschaften keine Servicetiere akzeptieren, die widerspenstig oder störend sind (einschließlich des Bellens oder Springens auf andere Passagiere), die zu groß oder zu schwer sind vor ihrem Besitzer auf den Boden zu passen oder kein legitimes Diensttier zu sein (Schlangen, Reptilien, Frettchen, Nagetiere, Zuckersegelflugzeuge und Spinnen können von Fluggesellschaften legal abgelehnt werden).

Es gibt unterschiedliche Regeln für Servicetiere (die speziell für die Erfüllung wesentlicher Aufgaben wie das Führen von Blinden oder das Warnen vor Anfällen geschult wurden) und für Tiere zur emotionalen Unterstützung (die Komfort für emotionale Behinderungen bieten). Bei Servicetieren muss der Passagier die Fluggesellschaft nicht immer im Voraus benachrichtigen, sodass es nicht möglich ist, dass Sie einen Hinweis erhalten, dass Sie von einem Tier gesetzt werden. Passagiere, die ein Tier zur emotionalen Unterstützung mitbringen, müssen die Fluggesellschaft in der Regel benachrichtigen, die um das Tier sitzenden Personen werden von der Fluggesellschaft jedoch weiterhin nicht benachrichtigt.

Es ist erwähnenswert, dass die meisten Fluggesellschaften nicht zulassen, dass Dienst- oder emotionale Unterstützungstiere in einer Notausgangsreihe sitzen. Vielleicht möchten Sie das zusätzliche Geld ausschütten, um dort einen Sitzplatz zu buchen. Andernfalls können Sie einen Flugbegleiter bitten, Sie auf einen neuen Sitzplatz zu verlegen. Selbst wenn das Flugzeug voll ist, können einige Leute die Chance ergreifen, sich neben ein entzückendes Tier zu setzen. Die Fluggesellschaften bemühen sich, einen Passagier mit einer Allergie oder Phobie zu befördern oder bei Bedarf auf einem späteren Flug unterzubringen.

Q. Kürzlich saß ich neben einer größeren Person, deren Körper über der Armlehne schwebte und mich überfüllte. Es war schrecklich! Das Flugzeug war voll und es gab keinen Ort, an den man hätte fliegen können, und ich bin sicher, niemand hätte zugestimmt, die Plätze zu wechseln, als sie die Situation sahen. Was sind meine Rechte in dieser Situation? -RG

EIN. Airline-Sitze werden immer kleiner, und das macht Flyern jeder Größe keinen Spaß. Die meisten Fluggesellschaften verlangen, dass Passagiere, die nicht auf einen einzigen Sitz passen, einen zusätzlichen Sitz kaufen (oder für das Upgrade auf einen größeren Sitz bezahlen). Klicken Sie hier, um unsere Liste der Richtlinien für Passagiere mit einer bestimmten Größe für die meisten Fluggesellschaften anzuzeigen.

Wenn Sie feststellen, dass jemand in Ihren Raum eindringt, sollten Sie vor dem Start diskret mit einem Flugbegleiter sprechen, um zu prüfen, ob Sie bewegt werden können. Denken Sie daran, höflich zu sein und einen Gedanken für die Gefühle Ihrer Sitzgenossen zu verschonen. Das schadet nicht und kann Ihnen bei einem Sitzwechsel zu einem besseren Ergebnis verhelfen. Wenn der Flug voll ist und Sie nicht bewegt werden können, senden Sie der Fluggesellschaft nach dem Flug eine schriftliche Beschwerde. Möglicherweise haben Sie Anspruch auf eine Entschädigung, die es Ihnen erspart, sich einen Teil Ihres Sitzes teilen zu müssen.

Window Shade Wars

Q.. Zweimal war ich auf Flügen von Europa in die USA und habe dort einen Fensterplatz in der ersten Klasse gebucht. Die Flüge verließen vormittags Europa. Ich genieße es, auf Flügen aus dem Fenster zu schauen, auch wenn wir über dem Meer sind oder es bewölkt ist. Auf beiden Flügen kam eine Flugbegleiterin vorbei und bat mich, den Schatten zu schließen, weil sich jemand im Flugzeug beschwert hatte (eine der Beschwerden stammte von jemandem auf der gegenüberliegenden Seite des Flugzeugs). Was sind meine Rechte? Wenn ich nicht aufpassen wollte, würde ich keinen Fensterplatz buchen. -JG

EIN. Fenstervorhänge ähneln in etwa der Funktion zum Zurücklehnen Ihres Sitzes - Ihr Komfort geht möglicherweise zu Lasten eines anderen Passagiers, ist jedoch in einem Flugzeug bereits integriert, und es gibt keine Regeln gegen die Verwendung (außer beim Start und bei der Landung). aus Sicherheitsgründen). Ein höfliches Gespräch kann viel dazu beitragen, die Lösung für das Tauziehen im Hoch- oder Runter-Fenster zu finden. Bieten Sie an, den Schatten teilweise herunterzuziehen, um die Blendung zu verringern, und erklären Sie, dass es Ihnen Spaß macht, aus dem Fenster zu schauen, und dass Sie möglicherweise einen Kompromiss finden. Wenn Sie sich wirklich engagieren, sollten Sie versuchen, eine billige Augenmaske einzupacken, die Sie jedem anbieten können, der beim Schlafen am offenen Fenster stört.

Haben Sie eine brennende Reisefrage, die in der Kolumne des nächsten Monats beantwortet werden soll? Sind Sie mit meinen Antworten auf die Fragen dieses Monats vehement nicht einverstanden? Kommentar unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected] mit dem Betreff: Check Your Baggage.

Was Sie auf Ihrem Flug anziehen sollten

Caroline Morse Teel ist Senior Editor bei SmarterTravel. Folge ihr auf Instagram @TravelWithCaroline für Fotos aus der ganzen Welt.

Schau das Video: Xavier Naidoo spricht rituellen Missbrauch an (Oktober 2019).